Alte Schnapsbrennerei und Cannelloni

Nach gemütlicher Fahrt sind wir gut auf dem Stellplatz bei der Alten Schnapsbrennerei angekommen.

Der Blick über den See mit den mächtigen Alpen am Horizont war eine Wucht.

Ein wenig Wehmut war schon im Spiel, denn für ein paar Monate werden wir unseren geliebten Bodensee nicht besuchen können. Aber wir sind sicher, dass wir auf unserer Baltikum+ Reise reich entschädigt werden und ganz bestimmt werden wir auch wieder an das schwäbische Meer zurückkehren.

Jede Menge freie Plätze und wir hoffen natürlich auf schönes Wetter um eventuell morgen draußen frühstücken zu können.

Für heute Abend war es ein wenig frisch und wir haben unsere Cannelloni im gemütlichen Herrn Geheimrat genossen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.