Doch kein Schnapsbrunnenweg

Das Abstimmergebnis gegen den Schnapsbrunnenweg in Sasbachwalden war 2:1 und damit war die Planänderung beschlossen.

Der neue Vorschlag war ein Spaziergang um den Mummelsee und selbstverständlich ein Stück Schwarzwälder im Café am See.

Bei der Ankunft haben wir allerdings im Nebel nichts vom See gesehen. 3:0 für die nächste Planänderung und ab nach Baden-Baden.

Mondän, leicht dekadent, aber immer interessant der Bummel durch die Stadt.

Und endlich das Stück Schwarzwälder!

Nach gemütlicher Fahrt haben wir Herrn Geheimrat bis Dienstag auf seinen Stellplatz gebracht.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.