Plan Update 1

Abfahrt ohne Frau Barbara, die leider krank geworden ist und direkt zum Einkaufen in den Super-U

und dann zur Mudder.

Was für eine Überraschung, dass Moni und Christian doch noch gekommen sind.

Zum Auftakt erst einmal ein paar Flammkuchen

Dann der eigentliche Grund des Besuchs:

Leider war der Stammkoch auch krank und die Froscheschankl waren nicht so wie erwartet, aber weil wir schon mal da waren haben wir uns die gute Laune nicht verderben lassen.

Ein süßer Flammkuchen zum Dessert

Noch ein kleiner Absacker im Herrn Geheimrat.

Nach einer regnerischen Nacht hat der Baguette und Croissant Service geklappt und wir machen uns langsam zum Frühstück auf.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.