Tag 131 – Ladda Appen

Herr Geheimrat hat die inoffizielle, schwedische Dichtigkeitsprüfung in der Nacht mit Bravour überstanden.

Nach einem Abschiedsfoto aus anderer Perspektive auf die Wasserfälle haben wir uns Richtung Luleå auf den Weg gemacht.

An den Autoteststrecken vorbei, die um diese Zeit verwaist sind ging es Richtung Bottnischer Meerbusen, den wir schon von der finnischen Seite kannten.

Luleå ist mit 76.000 Einwohnern (2015) bereits eine größere Stadt und so hatten wir die Gelegenheit eine Telia Prepaid Karte für unseren Internetzugang zu erstehen. Nicht so günstig wie in den baltischen Staaten, aber 40€ für 20GB war günstiger als in Norwegen. Dort haben wir die Karte trotz aller Bemühungen ohne norwegische Personalnummer gar nicht erst zum laufen bekommen.

Die Bedienungsanleitung unserer Karte ist zwar auf Schwedisch, aber so langsam können wir Teile der geschriebenen Sprache enträtseln.


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.