Tag 72: Pferd und Wal

Des Besuch des Restaurante Vall de Cavall war fest eingeplant, wenn Frau Barbara die Besatzung verstärkt.

Hier haben wir mit Marion, Dieter und Gerhard schon einmal ein gutes Essen und einen schönen Nachmittag verbringen dürfen.

Auch dieses Mal hatten wir mit dem Wetter und kurzfristig einen Tisch im Freien zu bekommen Glück.

Aussicht, Service und die Qualität von Speis und Trank sind ein Grund zum Wiederkommen.

Unbedingt wollten wir auch noch einmal die Werkstatt von Toni Marí Sart sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: