Tag 84: Taube statt Katze

Das vorhergesagte Unwetter wird uns in La Herradura wohl glücklicherweise nicht erreichen.

Aber die Sonne hat sich nach dem Frühstück, das wir nach längerer Zeit wieder einmal im Freien genossen haben, verzogen.

Ab und zu ein paar Regentropfen und eine Windböe haben uns dann aber doch dazu veranlasst, den Tag im gemütlichen Herrn Geheimrat zu verbringen.

Die Planungen für das große Abenteuer 20/21 wollten vorangetrieben werden und der Honorarkonsul knabberte an der Wohnmobil- und Rollerversicherung für Kanada, USA und Mexiko.


Eine Taube hat zeitweise die Katze auf der Sitzbank von Herrn Schiller abgelöst. Jetzt sind wir gespannt, welches Tier morgen versucht mit dem Roller zu fahren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.