√úberwinterung 23/24ūüá™ūüáł Tag 42: Gas

Das spanische Winterwetter ist in letzter Zeit wechselhaft. Gestern morgen hat man vor Nebel kaum die Hand vor Augen gesehen und heute morgen war wieder strahlender Sonnenschein angesagt. Wir wollen uns nicht beschweren und genießen unsere Zeit.

Ich habe die Gelegentlich, dass wir unser Mietauto zur Verf√ľgung hatten genutzt und eine unserer Gasflaschen getauscht. Das ist in Spanien unkompliziert an der Tankstelle m√∂glich und mit knapp 14,00‚ā¨ relativ preiswert.

Die Tankstelle liegt in der Nähe des Deutschen Supermarktes dem ich dann auch noch einen kleinen Besuch abgestattet habe. Torrox hat einen großen Anteil an Deutschen und so gibt es dieses von Edeka belieferten kleinen Laden, einen deutschen Metzger, eine Bäckerei und diverse Kaffees und Lokale, die unsere Landsleute bei Längerem Aufenthalt mit Heimischem versorgen.

Bei mir waren heute Dickmanns Mohrenk√∂pfe und R√ľgenwalder Teewurst in der T√ľte.

Auf dem Stellplatz ist immer noch viel Bewegung: Chris ist noch fleißig am baggern und wir sind von großen Expeditionsmobilen eingekreist.