Tag 96 – Finnlands Südzipfel

Von unserem ruhigen Stellplatz haben wir zunächst eine Ver-/Entsorgungsstation angefahren und die für Wohnmobilreisende erforderlichen Aktivitäten durchgeführt. Von dort aus ging es immer auf der 25 nach Südwesten zur Südspitze Finnlands. Die Halbinsel und die Stadt Hanko haben eine schwere Zeit nach dem 2.Weltkrieg durchgemacht („an die Sowjetunion zwangsverpachtet“ –

Weiterlesen

Tag 93 – Logistiktag

Nach einer ruhigen Nacht neben dem Skaterpark (die Jungs sind erst um 11:00 aufgetaucht, denn schließlich sind noch Schulferien) sind wir dann auf bekannter Strecke nach Tallinn gefahren. Heute war ein Logistiktag, da wir bekanntermaßen morgen nach Helsinki übersetzen: 1. Herr Geheimrat hat eine Wäsche verdient 2. der Gasvorrat muss

Weiterlesen

Tag 92 – raus aus Russland

Immernoch beeindruckt von der Schönheit der Stadt, haben wir heute Sankt Petersburg über die atemberaubende Brückenkonstruktion des „Highways“ verlassen. Die Fahrt war die 5€ Maut allemal wert, zumal wir uns den Innenstadtverkehr ersparen konnten. Die Strecke sollte über die Grenze bei Narva wieder Richtung Tallinn führen, wobei wir eine Zwischenübernachtung

Weiterlesen