Tag 29: Geisterwagen

Hier ist immer etwas los! Heute hat sich der Wohnwagen eines unserer britischen Nachbarn wie von Geisterhand von seinem Platz bewegt. Für uns Wohnmobilisten ist dieses Manöver der Wohnwagen mit dem „Mover“ sehr ungewöhnlich. Wir haben diesen Vorgang mit genauso viel Interesse beobachtet, wie die Wohnwagen-Besitzer das Einpark-Manöver von Herrn

Weiterlesen

Tag 27: Sriracha- und Glasnudel-Engpass

Nachdem unsere Lieblings-Chilisauce sich dem Ende zuneigt und der Vorrat an „lebensnotwendigen asiatischen Glasnudeln“ auch abnimmt, haben wir in den letzten Tagen beim Einkaufen in verschiedenen Läden die Asiaregale erfolglos gecheckt. Unsere letzte Hoffnung war „Overseas“, ein Supermarkt dessen Zielgruppe die hier zahlreich vertretenen Briten sind. Schließlich hatten die Inselbewohner

Weiterlesen