„Taxi“ in Sankt Petersburg

Unser Übernachtungsplatz lag ziemlich außerhalb von Sankt-Petersburgs Zentrum. Die Fahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln wollten wir uns dieses Mal ersparen, weil wir befürchteten, dass wir weder die Durchsagen (falls vorhanden) verstehen, noch die Bezeichnung der Haltestellen lesen hätten können. Deshalb haben wir uns eine Taxifahrt gegönnt. Für die ersten Fahrten haben

Weiterlesen

Tag 91 – Eherne Reiter, Haseninsel, Hochzeitspaare und die Ermitage

Wir haben heute, an unserem zweiten St.Petersburg Tag zum ersten Mal einen russischen Taxiservice (Yandex), der ähnlich wie Uber funktioniert ausprobiert. Hierzu wir der Honorarkonsul einen eigenen Blogeintrag erstellen. Da unser Übernachtungsplatz ziemlich außerhalb lag und wir uns die Fahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln ersparen wollten, bei denen wir weder die

Weiterlesen

Tag 88 – Bei den Nonnen

Es hatte sich über Nacht eingeregnet und wir haben uns nach dem Frühstück wasserdicht eingepackt um das einzige russisch-orthodoxe Nonnenkloster in Estland zu besichtigen. Von unserem Übernachtungsplatz waren es nur ca. 5min über den beeindruckenden Friedhof und an den gepflegten Häusern vorbei zum Kloster. Das Kloster ist in einem sehr

Weiterlesen