Tag 35: abgefressen

Wegen des heftigen Winds in den letzten Tagen, haben wir unsere mehrfach von Tisch gewehten Kräutertöpfe auf dem Boden “in Sicherheit” gebracht. Da haben wir die Rechnung ohne die fleißigen Nager auf dem Platz gemacht. Die drolligen Hasen, die Martijn fleißig bekämpft haben über Nacht unseren Kräutervorrat bis auf wenige

Weiterlesen

Tag 33: 1.Advent

Wir hatten ja gestern ein schönes “Abschiedsessen” und einen lustigen Abend mit Irene und Karl-Heinz. Die Beiden hatten den Stellplatz schon gewechselt, als wir uns an den Frühstückstisch gesetzt haben. Heute war trotz des immer noch ungewöhnlich frischen Winds nach längerer Zeit ein Frühstück im Freien angesagt und auch den

Weiterlesen