√úberwinterung 23/24ūüá™ūüáł Tag 61: der letzte Tag

Fr√ľher wurde ich am letzten Tag des Jahres immer ein wenig melancholisch, h√∂rte Leonhard Cohen, trank einen schweren Roten, dachte √ľber das vergangene Jahr nach und machte Pl√§ne f√ľr das kommende‚Ķ

Das ist jetzt nicht mehr so.

Warum? Ich wei√ü es nicht. Vielleicht weil es uns einfach gut geht. Uns geht es gesundheitlich gut, wir sind von Freuden und netten Bekannten umgeben und sind t√§glich dankbar, dass wir hier in Andalusien sein d√ľrfen.

Freudig und zuversichtlich schauen wir in die Zukunft und hoffen von Herzen, dass es so bleibt.

Denjenigen, denen es genauso gut geht, w√ľnschen wir dasselbe und denjenigen, denen es nicht so gut geht w√ľnschen wir alles Gute f√ľr das n√§chste Jahr.

Jahresr√ľckblick 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert