Tag 3: Wasserfall im Berg

Es war eine ruhige Nacht, obwohl der Honorarkonsul um 7:00 (!) den Parkautomaten mit Fränkli füttern musste. Gestern Abend hatten wir uns daran erinnert, dass wir in den „Vor-Geheimrat-Zeiten“ hier in der Nähe einmal zwei interessante Plätze besucht haben: die Trümmelbachfälle und das Ballenberg Freilichtmuseum der Schweiz. So war der

Weiterlesen

Tag 27: rechts und links 2cm

Eigentlich hätten wir es wissen müssen: Samstag ist in Italien Ausflugstag. Wir waren zwar das einzige Reisemobil in dem für Wohnmobile ausgewiesenen Teil des Parkplatzes, aber wie viele Schilder, Ampeln oder Geschwindigkeitsbegrenzungen ist das für einen „echten Italiener“ nur eine Art unverbindliche Handlungsempfehlung. Das macht sie so liebenswert – zumindest

Weiterlesen