Ausblick 2019 – auf zu neuen „Ufern“

Es ist Jahresanfang und das Wetter ist für uns eher „Nicht-Winterfans“ für eine Ausfahrt mit Herrn Geheimrat nicht besonders geeignet.

Ausserdem neigt sich das Arbeitsleben der Köchin ernsthaft dem Ende zu.

Zeit für die Planung einer „großen“ Reise!

Ein Gespräch bei einer Geburtstagsfeier am Dreikönigstag (6.Januar) hat ganz spontan unser Interesse am Baltikum geweckt. Da waren wir wirklich noch nie!

Im Oktober 2018 haben wir unseren Polen-Plan wegen der Wetterlage zugunsten der italienischen Adria und der Côte d’Azur  verschoben. Das könnte man doch nachholen.

Nicht der direkte Weg von Königsbach (Baden) ins Baltikum führt über die Niederlande, aber aus wettertechnischen Gründen und da wir aufgrund des neuen Lebensabschnitts der Köchin im April starten können und gerne einmal die Niederlande blühen sehen wollen soll die Reise dort beginnen.

So ist der grobe Plan. 

IMG_9842

Zur Zeit sammeln wir Informationen, lesen Reiseberichte, schauen uns Youtube-Filme über die Länder an, studieren Reiseführer und saugen alles zu diesen Ländern in uns auf. Hierzu sind Tipps gerne willkommen.

Einige technische Dinge sind noch abzuklären, wie der anstehende TÜV-Termin von Herrn Geheimrat, der in die Reisezeit fällt, Dichtigkeits- und Gasprüfung und einiges mehr will geplant sein.

Aber das Fernweh hat uns gepackt und die Vorbereitungen machen großen Spaß.

Was am Ende herauskommt, kann jeder auf diesem Blog, in Facebook oder Twitter verfolgen.

Alles Weitere an dieser Stelle.

Schau’n mer mal…

Gruss – Der Honorarkonsul

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: