Reisepause 2023 – Tag 60

Heute wollen Susanne und Hans-Georg ihren abgesagten Besuch nachholen und Marion hat sich für ein italienisches Essen entschieden.

Dazu brauchen wir „unbedingt“ Salsiccia. Die italienische, grobkörnige Rohwurst aus Schweinefleisch kann man ja in der Zwischenzeit fast überall kaufen.

Für uns gibt es allerdings die beste Salsiccia an der dem italienischen Supermarkt in Pforzheim angeschlossenen Frischetheke. Drei Sorten werden dort angeboten: eine Natur, eine mit Chili und unser Favorit mit Fenchel.

Die Fahrt muss sich natürlich lohnen und zur Wurst kamen diverse Antipasti dazu, der Pasta-Vorrat wurde aufgefüllt und noch ein paar andere Kleinigkeiten mussten in den Einkaufskorb.

Viva Italia 🇮🇹 !

Mehr will ich an dieser Stelle nicht verraten, denn Marion wird sicher über das Essen berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert