Reisepause 2023 – Tag 61

Bevor es heute nach Mühlacker ging, wo Herr Geheimrat seit Mittwoch in Behandlung ist, haben wir die Ladeneröffnung unserer lieben Nachbarin besucht. Die übernimmt nämlich das Schreibwarengeschäft unseres Dorfes, das auch Poststelle, Lottoannahme und vieles mehr anbietet.

Danach konnten wir einen weiteren Punkt auf der Reisepausen-Liste endgültig abhaken ✅: die Fiat-Werkstatt Arbeiten sind, nachdem die Kraftstoffleitung geliefert und eingebaut wurde, für diese Saison abgeschlossen.

Herr Geheimrat steht jetzt auf seinem Heimatplatz und wartet auf den nächsten Einsatz.

Der wird mit zwei kleinen Zwischenstopps in die Carthago-Werkstatt unseres Vertrauens in Offenburg führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert