Tag 159: Game off

Der Stellplatz hat sich etwas geleert, nachdem sich einige Kanadier auf den Heimweg zum “Weihnachtsurlaub” aufgemacht haben. Das sind für einige immerhin mehr als 4.000 Kilometer.

Darunter sind auch unsere nächsten Nachbarn, die zusammen mit unserem aus Südafrika stammenden netten Nachbarn gestern die letzten beiden Episoden einer Staffel von “Game of Thrones” angeschaut haben (Game off).

Wenn wir morgen dann weiterfahren wird es kurzfristig einsam für den Südafrikaner, der hier auf dem Platz in einem Wohnwagen lebt.

Aber es ist immer ein Kommen und Gehen. Viele bleiben nur für eine Nacht.

Eben haben wir neue Nachbarn aus dem kleinen Land 🇨🇭 aus dem wohl relativ wenig Menschen nicht irgendwo in der Welt unterwegs sind bekommen. In einem spannenden Schweizer Militärfahrzeug sind die Beiden auf Weltreise.

Wir haben auf jeden Fall für das nächste Jahr auf der Rückreise wieder einen Stopp in Loreto eingeplant.


Folge unserer Reise „Ein Jahr im Reisemobil durch Nordamerika 🇨🇦🇺🇸🇲🇽“ auf Polarsteps

Hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: