Tag 359: Aufregung -3

Bei unserer Abfahrt vom Cranberry Campingplatz (270) war das Wetter noch ganz in Ordnung.

Aber ab Truro hat der starke Regen wohl daran gearbeitet uns den Abschied von Nordamerika zu erleichtern.

Bei vorsichtiger Fahrt sind wir dann gut auf dem Platz angekommen, auf dem wir die Tage bis Freitag verbringen wollen.

Der Shubie Campground (271) ist eine Empfehlung von Seabridge, da er für kanadische Verhältnisse nicht allzu weit von der Reederei und dem Hafen liegt.

Hier wollen wir ein wenig entspannen, denn die Aufregung über das Abgabeprocedere von Herrn Geheimrat am Freitag steigt langsam, obwohl wir gut vorbereitet und guter Dinge ob des Gelingens sind.


Folge unserer Reise „Ein Jahr Reisemobil durch Nordamerika 🇨🇦🇺🇸🇲🇽“ auf Polarsteps Hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert