Sardinien Abschluss

Nach Saint-Hippolyte sind wir gemütlich Richtung Heimat gefahren, haben in unserem Südentsorgungsplatz unseren Job gemacht.

Zuhause ausgeladen, die ersten Aktivitäten nach 3 Wochen Abwesenheit erledigt und den Sommerabend ausklingen lassen.

Herr Schiller steht auf seinem Heimatplatz, die Pflanzen in unserem Garten sind explodiert und wir freuen uns auf die nächste Fahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: