Kleine Elsasstour

Heute (Montag) hat sich der Stellplatz in Kayserberg drastisch geleert. Nur noch zwei weitere Wohnmobile haben Herrn Geheimrat begleitet.

Wir haben uns dann entschlossen zwei Ortschaften in der Nähe zu besuchen: Riquewihr und Ribeauville.

Trotz des schönen Wetters waren am Montagnachmittag nicht viele Menschen in den pittoresken alten Orten unterwegs. So konnten wir gemütlich durch die Gassen bummeln und die herrlichen bunten Fachwerkhäuser bewundern.

Als Tagesziel hatten wir eines unserer Lieblingsetappenziele St.Hippolyte ausgesucht.

Unterhalb der Hohkönigsburg war sogar unser präferierter Stellplatz frei und nach einem schönen Abendspaziergang haben wir den Tag mit Blick auf die Burg ausklingen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: