Tag 30: Einweihung

Unser obligatorisches Frühstück ist heute ausgefallen und wir wurden dafür reichlich entschädigt.

Marion und Dieter haben sich unheimlich viel Mühe gegeben und für ihre Nachbarn und uns ein tolles Einweihungsfest ausgerichtet.

Eingeweiht wurde die neue Aussenküche in der auch das Superbuffet aufgebaut war.

Es war ein unterhaltsamer, kulinarischer Vormittag, der sich kurzweilig bis zum frühen Nachmittag erstreckte. Wir haben fast nicht bemerkt, wie schnell die Zeit vergangen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: