Tag 5: Erdinger Weißbier

Die vorletzte Etappe vor dem „Pfingsttreffen“ hat uns um München herum nach Erding geführt.

Der für sein Weissbier bekannte Ort hat einen guten Stellplatz an der z.Z. geschlossenen Therme.

Wir haben dann zunächst einen schönen Spaziergang zur Ergänzung unserer Vorräte unternommen.

Einen Teil unserer Beute haben wir sofort in einer Chinesisch-bayrischen Gemeinschaftsproduktion zu einem tollen Abendessen verarbeitet, über das die Köchin noch berichten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: