Tag 5: Tschuros 🤣🎃🇪🇸

Churros sind ein iberisches Fettgebäck. Die länglichen Krapfen bzw. Spritzkuchen mit üblicherweise sternförmigem Querschnitt werden aus Brandmasse zubereitet, in heißem Öl frittiert und mit Zucker bestreut. Sie werden häufig als Chocolate con Churros (bzw. Churros y chocolate) serviert.

Die Churros, die ich heute zum Sonntags Frühstück in einem kleinen Ständchen an der Hauptstraße gekauft habe, hatten keinen sternförmigen, sondern einen quadratischen Querschnitt.

Dafür waren sie von den beiden Señoras, die das Ständchen Sonntags von 8:00 – 12:00 betreiben frisch gemacht.

Der Ursprung der Churros soll auf ein chinesisches Frühstücksgericht zurückgehen. Portugiesische Händler sollen es nach Europa eingeführt, um Zucker ergänzt und in seine im Querschnitt sternförmige Gestalt gebracht haben.

Wir kennen diese Spezialität, seit uns Alex in La HERRADURA in dieses spanische Geheimnis eingeweiht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: