Reisepause Tag 13: Zahnarzt

Heute war ein Menschen-Termin Tag: wenn man viel unterwegs ist, dann drängen sich manche Termine in der kurzen Zeit, die wir im Steinhaus sind.

Dazu gehört der jährliche Besuch beim Zahnarzt unseres Vertrauens und die Professionelle Prophylaxe.

Das war wie meistens stressfrei und glücklicherweise zu einer christlichen Zeit, sodass wir fast ohne Wecker zurecht gekommen sind.

Im Wartezimmer hat man ja etwas Zeit und da konnte ich feststellen, dass die 50% Männerquote bei der Praxis-Mannschaft noch lange nicht erreicht ist.

Mit blitzenden Zähnen haben wir uns danach nach Pforzheim aufgemacht. Dort bin ich aufgewachsen und da sich die Stadt nicht nur zu ihrem Vorteil entwickelt hat, sind wir nicht mehr so oft dort.

Heute mussten wir ein paar Besorgungen machen und sind danach zügig wieder in unser Dorf entfleucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: