Tag 190: Malecón

Bei dem herrlichen Wetter MUSS man einen Rollerausflug machen.

Wir sind ein Stück weiter, als wir bisher gekommen sind die wirklich sehr gut gestaltete Strandpromenade, den Malecón De La Paz gefahren.

Interessante Felsformationen, jede Menge Fregattvögel, weitere interessante Skulpturen und unsere Lieblinge, die Pelikane waren die Belohnung.

Am Meer in der Sonne zu sitzen und diesen merkwürdigen Vögeln beim Baden, Putzen und Schlafen zuzusehen ist Entspannung pur.

Auf dem Rückweg waren noch ein paar “kleine Besorgungen” zu machen und wieder habe ich mich über die Unmengen verschiedenartiger Chilis 🌶️ gewundert.

Ich bin nicht so der Scharfesser und habe nur ein paarmal die allgegenwärtigen diversen mexikanischen Saucen in winzigen Mengen getestet: für mich ungeeignet, aber ich bin sicher, dass sowohl die Chiliberge im Supermarkt, als auch die “Feuersaucen” hier ihre Abnehmer finden.


Folge unserer Reise „Ein Jahr im Reisemobil durch Nordamerika 🇨🇦🇺🇸🇲🇽“ auf Polarsteps

Hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: