Tag 57: Waschtag

Von wegen „nur die wunden Füße pflegen „. Wäschewaschen war früher harte Knochenarbeit. Die Wäsche musste in einem großen Kessel über Nacht stundenlang eingeweicht werden. Frühmorgens wurde im Feuerloch unter dem Kessel meist mit Holz, seltener mit Kohle, eingeheizt. Dann wurden die Textilien in einer Lauge, bestehend aus Kernseife und

Weiterlesen