Burg Reichenstein

Nach dem (wie immer reichhaltigen und ausgiebigen) Frühstück haben wir uns den Rhein entlang zur Burg Reichenstein aufgemacht.

Die Besichtigung war ganz toll und lohnt sich auf jeden Fall. Parkmöglichkeiten auch für längere Mobile sind an der Straße. Der Aufstieg ist dann zwar ein wenig steil, aber wenn man zwischendurch anhält und die Aussicht genießt ist das kein Problem.

Nach soviel Raubritter-Geschichte haben wir uns den kleinen Imbiss wirklich verdient 😎.

Auf dem Heimweg hat dann heftiger Regen eingesetzt und wir waren dankbar, dass wir ansonsten am Wochenende schönes Wetter hatten, draußen essen und die langen Abende genießen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: