Tag 21 – Koningsdag

Die DJs haben heute um 1:00 ihre Beschallung eingestellt. Unglücklicherweise nicht ganz unser Musikgeschmack und da unser Stellplatz hinter der Bühne lag, haben wir auch nur die markanten Basstöne genießen können.

In der Nacht hat Regen eingesetzt und wir haben schon unseren Festbesuch ins Wasser fallen sehen.

Aber geschickt haben wir eine Regenpause ausgenutzt und sind mit Herrn Schiller in die Stadt gerollert.

Das Fest war in vollem Gange: mit orangefarbenen Kleidungsstücken ausstaffierte, gut gelaunte Holländerinnen und Holländer genossen Musik, Getränke und Essen an jeder Ecke.

Niemand hat sich die gute Laune durch gelegentliche Regenschauer verderben lassen.

Das Königspaar haben wir nicht gesehen, aber dafür hat sich ab und zu die Sonne sehen lassen und wir sind trocken nach Hause gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: