Reisepause Tag 20: Kuraufenthalt 2

Schon wieder ein Weckertag!

Herr Geheimrat kommt für zwei Tage zum freundlichen Carthagohändler nach Offenburg.

Wie gestern erwähnt, wird die Frontscheibe getauscht, die jährlichen Arbeiten zur Garantieerhaltung durchgeführt und natürlich sind auf der sechsmonatigen Reise ein paar Kleinigkeiten angefallen, die erledigt sein wollen.

Nach einem ausführlichen Gespräch haben wir uns mit unserem Reisepausenfahrzeug auf den Heimweg gemacht.

Dazu „mussten“ wir allerdings einen kleinen Umweg über den Rhein ins Nachbarland machen.

Ein gemütlicher Einkauf im Super U im elsässischen Seltz hat den Nachmittagskaffee und das Abendessen für heute sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: