Tag 21: EU-Fischfond

Was für ein sonniger Sonntag!

So hatten wir uns das „Überwintern“ vorgestellt. Heute stand nichts außer in der Sonne sitzen auf dem Plan.

Natürlich musste Die Köchin die Gelegenheit nutzen, die Fischreste zu einem Fond zu verarbeiten. Draußen ist das wesentlich angenehmer. Dabei kam endlich unser Italienischer Chardonnay, den wir in Schweden erstanden hatten mit spanischem Fisch zum Einsatz.

Ergebnis: EU-Fischfond.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: