Tag 88: Schäufele und Wale

Es war zwar frisch auf dem Roller, aber eine kleine Tour in den deutschen Laden lohnt sich immer. Dort findet man interessante Dinge, die man ja nicht unbedingt kaufen muss. Dieses Mal hat ein badisches Schäufele aus dem Schwarzwald den Weg nach Spanien gefunden.

Da kommen Heimatgefühle auf, die allerdings bei den Schneebildern von Zuhause schnell wieder verschwinden.

Da ist uns dann ein Kaffee in der Sonne in der Bucht von La Granadella doch lieber.

Auch bei den Walen von Toni Mari gibt es Neues. Die bunten Skulpturen haben wir noch nicht gekannt.


Nachtrag:

„Wilhelm“ ist jetzt auch korrekt als „Walter“ umbenannt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: