Tag 118: Kap des Schiffes

Das Cabo de la Nao, valencianisch Cap de la Nau (Kap des Schiffes), ist ein markantes Kap an der Costa Blanca an der Südostküste Spaniens. Das Kap trennt die Buchten von Alicante und Valencia. Auf dem Kap steht über der Steilküste ein markantes Leuchtfeuer auf einem weißen Leuchtturm.

Die beiden Lokale am Cabo de la Nao haben selbständig wegen der derzeitigen Situation geschlossen, aber deshalb sind wir auch nicht wieder an das Kap gefahren.

Der Ausblick rechts und links vom Leuchtturm hat es uns angetan und wir können uns nicht daran sattsehen.

Ibiza konnte man wegen des Dunstes am Horizont nur erahnen, aber wenn man weiß, in welche Richtung man schauen muss, dann lässt sich da schon etwas erkennen.

Wesentlich einfacher ist anhand des Fotos zu erraten, welches Geschäft auf dem Rückweg von diesem lohnenswerten Aussichtspunkt liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: