Tag 130: Hund und Katze

Es ist schon ein kleines Wunder, wie unser kleines Krokustöpfchen explodiert. Da komme ich kaum mit fotografieren hinterher.

Heute ist ja in Javéa Markttag und ich hatte ein paar Kleinigkeiten zu besorgen. Keine Angst, es waren nicht die Flamencokleidchen.

Bei meiner nächsten Einkaufsstation hat der Metzgerkater seine Futterstelle gegen zwei Hunde verteidigt. Das war nicht schwer, den die beiden waren an einer Palme angebunden und der Kater hat sie trotz ihres Gezeters ignoriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: