Tag 131: Propano

Die Gasversorgung hier auf unserem Überwinterungsplatz ist sehr gut.

Heute war es wieder einmal soweit: unsere „spanische Flasche“ war leer und die Duocontrol hatte auf unsere Tankflasche umgeschaltet.

Die Nächte sind hier nicht mehr so kalt (wir fahren hier ausnahmsweise in kalten Nächten einen Alde Mix (1Kw + Gas) bei 14 Grad Innenraum) und da muss die Flasche auch nicht so oft getauscht werden, obwohl Kühlschrank, Backofen, Herd, Warmwasser und Heizung auf Gas läuft.

Also hieß es heute Gasflasche auf das Wägelchen und vor zur Rezeption gerollt. Wie das meiste in Spanien kann auch die Tauschflasche einfach und berührungslos mit der Visakarte bezahlt werden.

Nach 10 Minuten war dann die volle Flasche angeschlossen und jetzt kann wieder volle Pulle gekocht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: