Reisepause: Vorderhufe

Heute war einer der Termine, weshalb wir aus dem Winterquartier zurückgekommen sind: Herr Geheimrat braucht neue Vorderreifen.

Das Profil hätte zwar die Kontrolle der morgigen Hauptuntersuchung noch knapp bestanden, aber wir nutzen jetzt lieber die Reisepause, um für die nächste Tour auf der sicheren Seite zu sein.

Wir waren wie immer bei Carsten Stäbler in Waghäusel, das nur nur 50 Kilometer von uns weg ist gut aufgehoben.

Morgen geht es zum Fiat Autohaus Metzger nach Mühlacker zur Inspektion und Hauptuntersuchung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: