Reisepause: Fiat Professional, Gartencenter und Sturmwarnung

Auch in der Reisepause wird es nie langweilig: der Wecker hat früh geklingelt und pünktlich um 8:00 war Herr Geheimrat in der Fiat Werkstatt in Mühlacker.

Auf dem Rückweg lag dann „unser“ Gartencenter. Dort war aber, bis auf wenige Kleinigkeiten nur „schauen“ angesagt. Als wir noch die meiste Zeit im „Steinhaus“ verbracht haben, war der Einkaufswagen mit Gartenpflanzen gefüllt.

Wieder zuhause angesagt, hieß es Schotten dicht machen, denn die Wettervorhersage hat dieses Mal einen echten Treffer gelandet und die Windböen waren ganz schön heftig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: