Tag 55: Mittelalter

Sarlat-le-Canéda hat uns bei unserem letzten Besuch so gut gefallen, dass wir die Einkaufstour zur Auffrischung unserer Vorräte mit einem erneuten Besuch dieser schönen mittelalterlichen Stadt verbunden haben.

Die Altstadt ist so groß, dass wir dieses Mal neue Gassen und Orte entdeckt haben, die uns bei unserem ersten Besuch nicht aufgefallen sind.

Schwerbeladen mit Vorräten hat uns Herr Schiller zurück an die Dordogne gebracht, wo wir die nächsten Tage sicherlich nicht darben müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: