Tag 81: Waschen hilft nicht gegen Fliegen

Was passt besser zum heutigen Tag als ein alter Song von BAP?

Der Platz hat sich heute erwartungsgemäß mit portugiesischen Wochenend-Gästen gefüllt, aber wir haben trotzdem heute morgen unseren Aufenthalt spontan um einen Tag verlängert.

Das Wetter ist hier in Setubal so mild, wie wir es in den letzten Wochen nicht oft erlebt haben. Das gefällt nicht nur den Portugiesen und uns, sondern auch Heerscharen von Fliegen.

Um jegliche Verdachtsmomente auszuschließen, haben wir einen ausgiebigen Reinigungstag für Wäsche und uns eingelegt.

Damit, dass trotzdem heute Nachmittag die Fliegenarmee zu Stelle war, ist der Beweis erbracht, dass es nicht an uns lag.

Mit Einbruch der Dunkelheit sind die Plagegeister verschwunden und wir können den lauen Abend genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: