Tag 13: Visa

Im Januar 2020 habe ich mich schon einmal durch das Antragsverfahren für ein B2 Visum für unsere geplante einjährige Kanada-USA-Mexiko Tour mit Herrn Geheimrat gequält, die nicht unerheblichen Gebühren bezahlt und einen Interview Termin in der amerikanischen Botschaft in Frankfurt vereinbart.

Der wurde dann im April abgesagt… aus der Traum. Zumindest für 2020 und 2021 war nichts mit Visum und damit war auch nicht an eine Reise in die Neue Welt zu denken.

Die neuesten Entwicklungen lassen jetzt hoffen und wir haben vorsichtig die Planung wieder aufgenommen.

Da sich aufgrund der Unterbrechung meine Reisepassnummer geändert hat und dies in dem Verfahren nicht vorgesehen ist, habe ich den halben Nachmittag damit verbracht, einen neuen Antrag auszufüllen.

Damit das nicht in Stress ausartet, habe ich den Rest der Arbeit auf morgen verschoben und mich erst einmal auf das Abendessen vorbereitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: