Tag 23: Sturmwarnung

Schon gestern Abend war es windig und der Wind kam vom Meer und es hat sogar leicht geregnet.

Ein deutliches Zeichen, dass etwas im Busch ist.

Gut, dass wir die wenigen Dinge, die wir draußen stehen haben schon windsicher gemacht hatten.

Pünktlich mit der Unwetterwarnung hat dann in der Nacht der Wind zugenommen.

Am Morgen hat sich das sonst eher beschauliche Mittelmeer in Torrox in ein wildes Wellenmonster verwandelt und die letzten mutigen Badenden abgehalten.

Der Sturm soll morgen noch zunehmen und wir sind froh, dass wir von großen Brüdern seitlich abgeschirmt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: