Tag 25: Torrox in deutscher Hand?

Wir leben zwar “nur” für ein paar Monate hier in Torrox, aber ich verstehe schon, dass die Deutschen, die hier länger leben ab und zu ihre heimischen Gelüste befriedigen möchten.

Man bekommt hier in Spanien wirklich fast alles, was man zum Leben braucht und das meist in sehr guter Qualität und zu annehmbaren Preisen.

Bei den hier in Torrox lebenden Residenten handelt es sich meist um ältere Deutsche, von denen sich manche freuen, wenn sie auf gewohnte Dinge zugreifen können.

Darauf haben sich zahlreiche Lokale, Geschäfte und Dienstleister eingestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: