Tag 35: abgefressen

Wegen des heftigen Winds in den letzten Tagen, haben wir unsere mehrfach von Tisch gewehten Kräutertöpfe auf dem Boden “in Sicherheit” gebracht.

Da haben wir die Rechnung ohne die fleißigen Nager auf dem Platz gemacht.

Die drolligen Hasen, die Martijn fleißig bekämpft haben über Nacht unseren Kräutervorrat bis auf wenige Rosmarinnadeln abgefressen und uns dafür ihren Köttel hinterlassen.

Die Köchin hat den Hoppeltieren die Freundschaft aufgekündigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: