Tag 42: 139 Tage ohne Landstrom

Die Sonne sorgt für volle Akkus und so haben wir seit 139 Tagen keinen Landstrom benötigt. Das freut uns natürlich.

Was uns ebenfalls gefreut hat, war ein Paket aus Ravensburg, dessen Inhalt gestern sehr gut zu unseren badischen Maultaschen mit fränkischem Kartoffelsalat gepasst hat.

Ein Kommentar

  1. Das ist ein gutes Training für eure Reise nächstes Jahr.
    Wir waren 360 Tage ohne Landstrom in Amerika (2 mal) unterwegs. Die Ausgabe für einen Umwandler 110V auf 230V könnt ihr euch sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: