Schwerlast Geheimrat auf Dreiländertour

Der Honorarkonsul hat am Morgen ein tolles Baguette 🥖 und ein Croissant 🥐 erjagt.

Vive la France!

Die Dreiländerfahrt durch Frankreich musste an der schweizer Grenze kurz unterbrochen werden, da Herr Geheimrat ein Schwergewicht ist.

Die Beantragung einer neuen Schwerlastabgabe war ja ein geĂźbtes Verfahren.

Die Fahrt durch die Schweiz 🇨🇭 wie immer gemütlich und entspannt- der obligatorische Halt vor dem Gotthardtunnel an der renovierten Raststätte war eine kleine Abwechslung.

Eine kleine Kaffeepause mit der Corabeute musste sein:

Der letzte Grenzübergang der Dreiländerfahrt nach Italien 🇮🇹 am Lago Maggiore war wie immer easy und dann die Überraschung: entgegen aller unserer Erwartungen war unser Stammstellplatz gerammelt voll. Gerne haben wir ein Parkplätzchen neben einem italienischen Malibu Kastenwagen in Beschlag genommen und den lauen Abend am See genossen.