Herbstreise zu Ende, Herr Geheimrat geplant in Kur

Eine wunderschöne Reise war am Sonntag zu Ende und wir haben richtig Glück mit unserer Tourplanung und dem Wetter gehabt.

Elsass, Lago Maggiore, Ligurische Reviera, Côte d’Azur, Gardasee und Südtirol waren die Stationen und es war eine Mischung zwischen Neuentdeckungen und dem Wiedersehen mit lieben, bekannten Plätzen: genauso wie wir es lieben.

Heute hat der Honorarkonsul den Herrn Geheimrat zum freundlichen Carthago Händler nach Offenburg gefahren: der Herr bekommt eine neue Windschutzscheibe, eine beschädigte Schublade wird ersetzt, ein „kleiner Rangierschaden“ wird repariert und ein paar Kleinigkeiten in Ordnung gebracht.

Bis Mittwoch Abend sollte das erledigt sein und da der Honorarkonsul mit dem Zug nach Hause muss, hat ein Mitarbeiter des freundlichen Carthago Händler ihn zum Bahnhof gefahren. Was für ein Service, herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: