Tag 104 – Finnische LKW und V/E abc

Video: Eilzug durch Finnland


Und wieder ein Stück nach Norden.

Unser Tagesziel war Kokkola, weil es von der Etappe eine für uns passende Entfernung (156 km) war.

Wir haben einen schönen Platz (10€) hinter der Eishalle am Flüsschen Sundet gefunden.

Um die Eishalle herum gibt es riesige freie Flächen, die sicherlich während der Saison des in der höchsten finnischen Liga spielenden Eishockeyverein als Parkplatz benötigt werden.


Nebenbericht 1 – LKW

Heute ist uns wieder auf der Fahrt besonders aufgefallen, dass die LKW fast ausschließlich finnische Kennzeichen haben.

Das mag auf den ersten Blick nicht verwunderlich sein, weil wir ja schließlich in Finnland sind (Ha, Ha). Wenn man sich allerdings die Situation auf deutschen und denen unserer direkten Nachbarn anschaut erhält man ein anderes Bild. Hier dominieren die LKW mit Kennzeichen der osteuropäischen EU-Mitglieder. Offensichtlich hat das EU-Mitglied Finnland in dieser Angelegenheit andere Rahmenbedingungen gesetzt.


Nebenbericht 2 – Ver-/Entsorgung in Finnland

Wir konnten heute wieder an einer abc-Tankstelle entsorgen und Frischwassertank fassen. Das hat es uns auf unserer Finnland Reise ermöglicht, ohne Campingplatzaufenthalt zu reisen.

Diese meist kostenlosen V/E-Einrichtungen lassen sich leicht über die App park4night ermitteln über die wir auch die meisten unserer Ubernachtungsplätze finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: