Reisepause Tag 28: Rückblick und Ausblick

Von Mai bis September auf Tour, dann Reisepause im Oktober und Anfang nächste Woche soll es wieder auf Reisen gehen.

Eine genaue Route ist noch nicht festgelegt, aber die Richtung ist schon mal klar. Wenn es bei der letzten Reise fast bis zum nördlichsten Punkt Europas ging, dann geht es jetzt „Ab in den Süden“.

img_8446

Wichtig ist dem Winter und der Kälte zu entfliehen. Aber genauso wichtig uns ist die Freiheit, die uns ein Reisemobil schenkt zu nutzen.

Wir gedenken zunächst Richtung italienischer/französischer Reviera zu fahren.

Gut gefallen würde es uns, wenn wir mit einem Teil der Familie Weihnachten und dieses Mal auch Neujahr wieder in der Nähe von Saint Tropez verbringen könnten.
Aber auch das machen wir vom Wetter abhängig.

Ebenfalls von den Temperaturen wird dann die weitere Reise abhängig sein: es soll entweder an der spanischen Küste entlang Richtung Portugal und/oder Marokko gehen oder durch den italienischen Stiefel bis zur sizilianischen Spitze.

Anfang Mai wollen wir dann wieder zuhause sein.

Schau’n mer mal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: