Reisepause Tag 43 – Musikprogramm – Simon and Garfunkel

Simon & Garfunkel war ein US-amerikanisches Folk-Rock-Duo, das im Jahre 1957 von den Schülern Paul Simon und Art Garfunkel gegründet wurde.

Bei vielen Titeln fällt mir immer der Film „Die Reifeprüfung“ mit dem jungen (30) Dustin Hoffman ein.

Für das heutige Programm habe ich einen meiner Lieblingstitel des Duos „Scarborough Fair“ ausgesucht. Der Text wird eingeblendet, damit jeder mitsingen kann.

Zur Erinnerung gibt es als Zugabe noch Ausschnitte aus der Reifeprüfung mit Sound auf Silence (in dem Soundtrack des Films gibt es ingesamt 8 Titel von Simon and Garfunkel).



Ihre erste Single Hey, Schoolgirl erschien 1957 noch unter dem Namen Tom and Jerry. Im folgenden Jahr erschien ein nach der Band benanntes Album, das 1967 noch einmal neu aufgelegt wurde. Diese frühen Werke waren noch eher dem Rock ’n’ Roll im Stil der Everly Brothers zuzuordnen, während sich das Duo erst in den 1960er-Jahren auf den Folk-Rock konzentrierte.

Im Jahr 2015 erregte Art Garfunkel mit einem Interview für die britische Tageszeitung Telegraph Aufmerksamkeit. Darin bezeichnete er den seinerzeitigen Split des Duos als Fehler und Simon wegen dessen Entscheidung dazu als „Idioten“. Auf den Größenunterschied zwischen ihm und Simon angesprochen, mutmaßte Garfunkel, dass es sein könne, dass er in den 1950er Jahren für Simons geringere Körpergröße Mitleid empfunden und deswegen begonnen habe, mit ihm Musik zu machen. Im Rückblick habe er dabei wohl ein „Monster erschaffen“. Deutsche Tageszeitungen gaben das Interview in der Folge verzerrt wieder.


Alle Titel des Reisepausen-Musikprogramms gibt es auch als Spotify-Playlist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: