Reiseerinnerung: 2005 – Südsee

In unserem Leben vor Herrn Geheimrat war der November unser „Reisemonat“.

2005 haben wir eine große „Südseereise“ gemacht und hatten in Neuseeland auch unsere erste Infektion mit dem Reisemobil-Virus.

Nach einem kurzen Zwischenstopp in einer unserer Lieblingsstädte in San Francisco, den wir für eine Cable Car Fahrt zur Fishermen’s Warf genutzt haben, ging es nach Hawaii, das uns so begeistert hat, dass wir wiedergekommen sind.

Für unser nächstes Ziel hatten wir ein Wohnmobil gemietet mit dem wir Neuseeland erkunden haben. Die Inseln haben uns so begeistert, dass wir sicher waren wiederzukommen.

Die Cook Inseln sind ein sehr exotisches Reiseziel und Aitutaki und Rarotonga ist Südsee pur.

Den Abschluss dieser unvergesslichen Tour hat Tahiti gebildet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: