Techniktour 2021: Tag 5 – Aachtopf

Das Wetter in Sasbachwalden war deutlich besser, als vorhergesagt. So war dann die Fahrt durch das schöne Kinzigtal ganz entspannend.

Unser heutiger Zielort Eigeltingen liegt ganz in der Nähe der größten Quelle Deutschlands.

Der Aachtopf (auch Aachquelle) ist die wasserreichste Quelle Deutschlands. Aus der Karstquelle entspringt die Radolfzeller Aach, die in den Bodensee mündet.

Die Quelle hat eine durchschnittliche Schüttung von 8.600 l/s und schwankt zwischen 1.300 und 24.000 l/s. Das Wasser der Aachquelle steigt aus einer 18 m tiefen unterirdischen Quellhöhle auf und bildet einen kleinen See.

Herr Geheimrat wird jetzt eine Woche in Eigeltingen verbringen und seine Stromspeicher erweitern lassen.

Damit ist die Techniktour 2021 für uns vorläufig abgeschlossen und wir sind mit dem PKW zurück nach Königsbach gestaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: